eng flag

Ausbildung & Weiterbildung

IWK - Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege

Informationen zu Ihrer Weiterbildung beim IWK

Die Fortbildung soll die Teilnehmer/-innen befähigen,
• umfassende Beratung im Sinne eines individuellen Fallmanagements durchzuführen;
• die Versorgungssituation der Pflegebedürftigen zu optimieren und somit die Angehörigen und die häusliche Pflege zu stärken.
Der Lehrgang wird auf der Grundlage der Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes durchgeführt. Die Module sind einzeln buchbar.

Teilnahmevoraussetzungen

• Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in

Für Ihre Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Passbild
  • Abschlusszeugnisse

Art und Dauer der Weiterbildung

300 Stunden Theorie + 7 Tage Praktikum.

Fortbildungspunkte

Für die Teilnahme können 40 Fortbildungspunkte für die "Registrierung beruflich Pflegender" angerechnet werden.

Inhalte der Weiterbildung

Modul 1 Pflegefachwissen, 100 Stunden

• Vermittelt werden Kenntnisse der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der
Pflege- und Gesundheitswissenschaften
Dieses Modul wird Pflegefachkräften mit einer abgeschlossenen 3-jährigen Ausbildung
und 2 Jahren einschlägiger Berufserfahrung anerkannt.


Modul 2 Case Management, 180 Stunden
Theoretische und praktische Grundlagen des Case Management

• Definitionen und Funktionen von Case Management
• Konzepte
• Zusammenarbeit und Netzwerkarbeit in interdisziplinären Kooperationen
• Ressourcenanalyse und Ressourcensicherung
• Konzepte zur Bedarfsermittlung und Angebotssteuerung
• Handlungsfeldspezifische Theorien und Anwendungen
• Arbeitsfeldspezifische Vertiefung
• Interventionslogiken zur Umsetzung geltenden Rechts
• Erstellung von Versorgungsplänen unter Berücksichtigung anerkannter Klassifikationssysteme
• Versorgungspläne als Mittel der Fallsteuerung
• Kenntnisse sozialrechtlicher Verfahren
• Grundsätze sozialrechtlichen Handelns (§§ 12ff SGB X)
• Beratungseinsätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI
• Konzepte integrativer Angehörigenarbeit

Modul 3 Recht, 120 Stunden
Allgemeines Sozialrecht

• Aufklärung, Auskunft, Beratung, Antragstellung (§§ 13ff. SGB I)
• Sozialrechtlicher Herstellungsanspruch
• Grundkenntnisse des Rehabilitationsrechts
• Leistungsrecht der Pflegeversicherung
• Sachleistungen der Krankenversicherung
• Besondere pflegerelevante Rechtsfelder
• Rehabilitationsrecht
• Vertragsrecht der Pflegekassen
• Privates Vertragsrecht insbesondere bei Heimverträgen und bei Pflegeverträgen in der häuslichen Pflege
• Datenschutz
• Pflegebegutachtung nach dem SGB XI und dem SGB XII
• Grundsätze des Rechts der Vorsorgevollmacht und des Betreuungsrechts
• SGB XII, SGB II
• Bundesversorgungsgesetz

4. Pflegepraktikum (7 Tage)

 

Ihre Weiterbildung beim IWK

Wir bieten Ihnen diese Weiterbildung an folgenden Standorten:

» Delmenhorst
» Köln
» Köthen
» Potsdam
» Waldbröl

Wichtiger Hinweis für Sie

Die Zugangsvoraussetzungen und/oder Kursgebühren können von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. Unsere Mitarbeiter/-innen an den jeweiligen Standorten geben Ihnen gerne Auskunft.

Top Partner des IWK

Kontakt

Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gemeinnützige GmbH.
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  04221 - 935160
  04221 - 935164
Lahusenstraße 5, 27749 Delmenhorst

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.