eng flag

Allgemeine Geschäftsbedingungenfür Seminare

Teilnahmeberechtigung

Wenn für ein Seminar besondere Zulassungsvoraussetzungen bestehen, müssen diese von dem / der Teilnehmer/-in erfüllt werden. Die Zulassungsvoraussetzungen sind den Seminarangeboten zu     entnehmen.

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt durch ordnungsgemäße Ausfüllung und Unterzeichnung des     entsprechenden Anmeldeformulars. Telefonische Anmeldungen sind in Ausnahmefällen möglich - die     Anerkennung der Geschäftsbedingungen gilt dabei ausdrücklich als erfolgt. Die Anmeldung gilt als angenommen, wenn innerhalb von 10 Arbeitstagen kein Widerspruch vom IWK erfolgt.

Gebühren

Für die Teilnahme an Seminaren werden Gebühren erhoben. Die Höhe der Gebühren ist den Angeboten und dem Anmeldeformular zu entnehmen. Die Gebühren sind mit Kursbeginn fällig. Sofern eine Anmeldung seitens des IWK nicht angenommen wird, werden die Gebühren in voller Höhe erstattet.

Durchführung / Rücktritt

Das IWK behält sich vor, den Seminarort zu ändern. Getätigte Anmeldungen zu Seminaren behalten ihre Gültigkeit, wenn sich dadurch der Anreiseweg um nicht mehr als 30 km und / oder die Anreisezeit um nicht mehr als 30 Minuten verlängert. Änderungen des Ortes werden unverzüglich schriftlich bekannt gegeben.    

Hoheitliche Maßnahmen, Naturkatastrophen, Verkehrsstörungen, Störungen in der Energie- und Rohstoffversorgung und sonstige Fälle höherer Gewalt, also alle außergewöhnlichen Ereignisse, die
wir nicht zu vertreten haben, befreien uns für die Dauer ihrer Auswirkungen von unserer Verpflichtung
zur Vertragserfüllung.

Das IWK ist berechtigt, das Seminar spätestens 10 Arbeitstage vor Seminarbeginn abzusagen, wenn
die Mindestteilnehmerzahl von 15 Teilnehmern nicht erreicht wird.

Sollten sich sonstige für die Seminardurchführung wesentliche Bedingungen (z. B. Krankheit des     Dozenten) auch innerhalb von 10 Arbeitstagen vor Seminarbeginn ändern, ist das IWK ebenfalls berechtigt, das Seminar abzusagen oder zu verschieben.

Anmeldestornierung

Wird eine Buchung durch den/die Teilnehmer/-in rückgängig gemacht, entfällt die Seminargebühr, wenn die Anmeldestornierung spätestens 15 Arbeitstage vor Seminarbeginn beim IWK eingeht.

    Bei einer späteren Stornierung werden folgende Kosten fällig:
    - 3 bis 14 Arbeitstage vor Seminarbeginn -  50 % der Seminargebühren
    - unter  3 Arbeitstage vor Seminarbeginn - 100 % der Seminargebühren

Ausschluss

Teilnehmer/-innen, die vorsätzlich und grob fahrlässig gegen die Seminardisziplin verstoßen, können von der weiteren Teilnahme am Seminar ganz oder teilweise ausgeschlossen werden.
Eine Verringerung der Seminargebühr ist damit nicht verbunden.

Datenschutz

Personengebundene Daten des/der TN werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sowie des Telemediengesetzes (TMG) erhoben. Mit der
Anmeldung erklärt sich der/die TN mit der elektronischen Speicherung und Verarbeitung der erhobenen
Daten zum Zweck der Abwicklung des gewöhnlichen Geschäftverkehrs mit ihm/ihr einverstanden.

Gerichtsstand ist Delmenhorst.

Wir beraten Sie

Sie suchen einen Ausbildungsplatz, brauchen eine eigene Wohnung und wissen noch nicht, wie Sie das finanzieren sollen? Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen weiter!

zum Kontakt

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.