eng flag

Aschersleben

03473 / 22256
Lindenstr. 34/36, 06449 Aschersleben

Schüler mit Migrationshintergrund am IWK in Aschersleben

 

Herr Max Hunger, Redakteur von der Mitteldeutschen Zeitung, hat bei uns im IWK Aschersleben Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund interviewt. Thema des Artikels sind die Chancen und Probleme von Migranten auf dem deutschen Arbeitsmarkt insbesondere bei deren Ausbildung.

Den tollen Artikel möchten wir Ihnen nicht vorenthalten.

Wir bedanken uns bei Herrn Max Hunger und der Mitteldeutschen Zeitung für diesen Beitrag!

Lesen Sie den ganzen Artikel unter:

Chancen und Probleme: Pflegekräfte aus dem Ausland?

Wer, wenn nicht wir

 

Bild 15

„Wer, wenn nicht wir!“

Erfolgreicher Abschluss unserer „Staatlich anerkannten Heilerziehungspflegerinnen“ und „Staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger“

Unsere Auszubildenden der Klasse Heilerziehungspflege 16 (HEP 16) am IWK Aschersleben haben am 20.09.2018 mit der ersehnten
Zeugnisausgabe ihre 2 -jährige Vollzeitausbildung stolz und erfolgreich absolviert und dürfen nun die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin“ bzw.
„Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger“ tragen.

Unsere Absolventinnen und Absolventen werden unmittelbar eine Festanstellung aufnehmen. Als qualifizierte sozialpädagogische und pflegerische Fachkräfte werden
sie in der Assistenz, Begleitung, Pflege und Förderung von Menschen -vorzugsweise mit Behinderungen - aller Altersgruppen, sowohl im ambulanten als
auch stationären Bereich, tätig sein. Eine ganzheitliche und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Hilfe wird dabei im Mittelpunkt ihrer
täglichen Arbeit stehen.

Das gesamte Team des IWK Aschersleben wünschen allen Absolvent/innen für ihren weiteren beruflichen Werdegang und ihre private Zukunft alles erdenklich Gute!

 

Erfolgreicher Abschluss der Erzieher Ausbildung

Bild Abschluss 3

Erfolgreicher Abschluss unserer „Staatlich anerkannten Erzieherinnen“ und „Staatlich anerkannten Erzieher“

Unsere 20 Auszubildenden der Klasse Erzieher 15 der Fachschule Sozialpädagogik am IWK Aschersleben haben am 13.09.18 mit der ersehnten Zeugnisausgabe ihre 3 - jährige Vollzeitausbildung stolz und erfolgreich absolviert und dürfen nun die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte Erzieherin“ bzw. „Staatlich anerkannter Erzieher“ tragen.

Unsere Absolvent/innen haben unmittelbar eine Festanstellung aufgenommen. Als qualifizierte sozialpädagogische Fachkräfte werden sie fortan ihre Tätigkeiten in der Kindertagesbetreuung, der Kinder- und Jugendhilfe bzw. Hilfen zur Erziehung sowie sozialpädagogische Tätigkeiten in der Schule aufnehmen.

Eine ganzheitliche und auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen abgestimmte Erziehung, Bildung und Betreuung wird dabei im Mittelpunkt ihrer täglichen Arbeit stehen.

Alle beteiligten Lehrkräfte, insbesondere Frau Lipschinski (Mitte) und Frau Buchmann (1. v. links) sowie die Klassenlehrerin Frau Teubner (1. v. r.) wünschen allen Absolvent/innen für ihren weiteren beruflichen Werdegang und ihre private Zukunft alles erdenklich Gute!

 

Wir beraten Sie

Sie suchen einen Ausbildungsplatz, brauchen eine eigene Wohnung und wissen noch nicht, wie Sie das finanzieren sollen? Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen weiter!

zum Kontakt

Kontakt

IWK Aschersleben
03473 / 22256
03473 / 222573
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lindenstr. 34/36, 06449 Aschersleben

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.