Dessau

0340 / 52109429
Junkersstraße 52, 06847 Dessau - Roßlau

Projektwoche- „Auf einen Schlag!“

Dessau projektwoche 05 17 01

Aus Anlass des Tag des Schlaganfalls am 10. Mai 2022 hat das Team des IWK  eine Projektwoche zum Thema APOPLEX gestaltet. Angelehnt an ein fiktives Ereignis unseres Musterpatienten Herrn Maier wurden sämtliche Bereiche der Pflege bei Schlaganfall beleuchtet und in einzelnen Stationen besprochen. Auch die Veränderungen des Lebens für den Betroffenen und seine Familie beleuchteten wir. Uns Lehrkräften hat es viel Spaß gemacht und die Schüler fanden den Unterricht mit Stationen auch sehr abwechslungsreich.

Die medikamentöse Behandlung nach einem Schlaganfall setzt sich aus einer Reihe von  sehr verschiedenen Medikamenten zusammen. Licht ins Dunkel zu bringen – bzw. die einzelnen Hauptgruppen, Wirkungen, Nebenwirkungen und Medikamente richtig zuzuordnen – das war gar nicht so einfach!

Dessau projektwoche 05 17 02

Welche Symptome zur Ischämie welcher Hirnarterie passen, musste hier herausgefunden werden.

Koethen projektwoche 05 17 01

Auch die Ernährung ist wichtig! In der Küche wurden drei leckere Brotaufstriche zubereitet, die die Gefäße schonen und das Arteriosklerosegeschehen günstig beeinflussen. Das hat Spaß gemacht und am Ende sogar geschmeckt.

 

Die Leiterin des Instituts auf MZ-Nachfrage

Dessau MZ 03 14 01

Die Corona-Pandemie stellt Pflegekräfte vor besondere Herausforderungen. Das Interesse an einer Pflegeausbildung ist dennoch ungebrochen.
Das berichtet Doreen Labs, Leiterin des Instituts für Weiterbildung in der Kranken- und Altenpflege (IWK) in Köthen und Dessau, auf MZ-Nachfrage.
 
Den vollständigen Artikel lesen Sie auf www.mz-web.de

Wir geben im Pflegekabinett richtig Gas

Koethen AP19 03 14 01Koethen AP19 03 14 02Koethen AP19 03 14 03

Unsere Abschlussklasse der Altenpfleger AP19, gibt im Pflegekabinett richtig Gas.
In Gruppen werden unsere Pflegepuppen verwöhnt und die Abläufe der Grundpflege aus der Theorie in die Praxis umgesetzt.

Kontakt

IWK Dessau
0340 / 52109429
0340 / 57115480
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Junkersstraße 52, 06847 Dessau - Roßlau