eng flag

Dessau

0340 / 52109429
Junkersstraße 52, 06847 Dessau - Roßlau

Projekt Kinderpflege 19 - Naturerkundung, Wald im Glas

Koethen Kinderpflege WaldimGlas 09 22 01

Innerhalb der Ausbildung der Kinderpflege im Lernfeld 7 entstanden interessante Naturprojekte zum Thema Erkundungen der Umwelt und der Natur.

Im Vorfeld waren die Schüler in der Natur unterwegs, um in Wald, Wiese und in der Kiesgrube Naturmaterialien zu sammeln. In der Durchführung wurden dann große Gläser (Einweggläser, Kugelgläser) in der Reihenfolge Kies, Erde, Moos, Gräser, Blätter, Früchte und Blüten gefüllt sowie arrangiert. Das Ergebnis ist ein künstliches Biotop. Die Pflanzen können durch Pflege und begießen im Glas weiterleben.

Ziel ist, dass dieses Naturprojekt in der Arbeit mit Kindern Nachhaltigkeit und Naturbewusstsein fördern soll. Die intensive Auseinandersetzung mit der Natur in dieser Art der Projektgestaltung prägt das Bewusstsein mit natürlichen Materialien. Weiter wurde eine eigene kleine künstliche Naturwelt (hier der Wald) im Glas geschaffen, welche Fantasien und Traumwelten auslösen kann. Außerdem könnten in diesem Zusammenhang die Beobachtung und Erkundung von Kleinstlebewesen wie Schnecken, Insekten oder Regenwürmern stattfinden.

Dieses Naturprojekt soll anschaulich für Kinder im Alter ab ca. 4 - 5 Jahre bis zum Grundschulalter sein.

Koethen Kinderpflege WaldimGlas 09 22 02

 

Kursbeginn - Generalistische Ausbildung zur Pflegefachkraft

Koethen Ausbildung Pflegefachkraft 09 22 01

Am Dienstag, den 02.September 2020, ist der neue Ausbildungskurs zur/-m Pflegefachfrau/-mann gestartet. 13 Auszubildende haben am IWK Köthen mit Ihrer Ausbildung begonnen. Die Nachwuchspflegefachfrauen und -männer wurden von Doreen Labs, Institutsleiterin sowie von der Kursleiterin, Sarah Mettchen, begrüßt.

 

Praktische Prüfung als Simulanprüfung

Dessau Altenpflege PraktPruefung 09 23 01

Die Auswirkungen der Coronakrise betrafen auch die Schüler der IWK Köthen und Dessau im Fachbereich Altenpflege. Für sie war das Ablegen der praktischen Prüfung dieses Jahr leider nicht wie gewohnt mit ihren Bewohnern im Ausbildungsbetrieb möglich. Auf Grund besonderer Hygienevorschriften in den Pflegeheimen fanden in diesem Schuljahr simulierte praktische Prüfungen in der Schule statt. Die Prüfungspatientin war jedoch für die Schüler keine Unbekannte, sondern unsere Pflegepuppe, welche die Schüler seit Ausbildungsbeginn im praktischen Unterrichtsgeschehen verlässlich unterstützt hat.

 

Kontakt

IWK Dessau
0340 / 52109429
0340 / 57115480
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Junkersstraße 52, 06847 Dessau - Roßlau

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.