eng flag

Lüneburg

04131 / 671388
Stadtkoppel 14, 21337 Lüneburg

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff

dummy bild 02

Das IWK Lüneburg informiert seine Kooperationspartner

Am gestrigen Mittwoch war es wieder so weit: Das IWK - Lüneburg hatte zum Praxisanleitertreffen geladen.

Viele der Kooperationspartner nutzten die Chance, sich über die Schüler, die Kurse und die Aktionen des IWK Lüneburgs auf den neusten Stand zu bringen und sich über neue Ideen und Ansätze sowie Probleme und Verbesserungspotenziale auszutauschen.

Diesen Rahmen nutzte das IWK Lüneburg, um seinen Kooperationspartnern die aktuellsten Informationen zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und dem damit verbundenen Einschätzungsinstrument (Neues Begutachtungsassessment) zu präsentieren. Schließlich sind diese für Anfang 2017 angekündigt und werden erheblichen Einfluss auf die zukünftige Pflege haben.

Die Praxisanleiter der Kooperationspartner zeigten sich interessiert und nutzten intensiv die Möglichkeit, sich auf den neusten Stand zu bringen.

Beim nächsten Praxisanleitertreffen am 07. Oktober werden den Kooperationspartnern dann die aktuellsten Informationen zum neuen Pflegeberufsgesetz präsentiert.

Kontakt

IWK Lüneburg
04131 / 671388
04131 / 681382
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stadtkoppel 14, 21337 Lüneburg

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.