eng flag

Osnabrück

0541 / 1811628
Klosterstraße 29, 49074 Osnabrück

Schnuppertag in unserer Physiotherapieschule am IWK in Osnabrück!

Interessieren Sie sich für den Beruf des Physiotherapeuten?

Dann kommen Sie doch am 22. Februar 2020 in unsere Schule für Physiotherapie nach Osnabrück.

Von 09:00 bis 14:00 Uhr gibt es viele Informationen und Mitmach-Aktionen rund um die Ausbildung zum Physiotherapeuten. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich ein Bild von unserer Schule zu machen und mit uns und unseren Schülern ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kontakt bei Fragen: IWK Osnabrück Tel. 0541 1811628 oder E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

14 internationale Pflegefachkräfte bestehen die Kenntnisprüfung der Gesundheits- und Krankenpflege zur Erlangung der beruflichen Anerkennung

Das IWK hat am 16.01.2020 im Rahmen einer Feierstunde 14 internationale Pflegefachkräfte aus den Ländern Indien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Peru, Kamerun und Irak nach bestandener Kenntnisprüfung zur Erlangung der beruflichen Anerkennung verabschiedet.
In diesem Lehrgang zur Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung der Gesundheits- und Krankenpflege lernten die internationalen Pflegekräfte in viereinhalb Monaten in unterschiedlichen Einrichtungen unter praktischer Anleitung ihrer Lehrer und mit theoretischer Begleitung den deutschen Pflegealltag kennen.
Abschluss des Lehrganges ist eine praktische und eine mündliche Prüfung, mit deren Bestehen Ihre im Heimatland absolvierte Pflegeausbildung in Deutschland staatlich anerkannt wird

Die Physio´s des IWK in Osnabrück besichtigen den Bundestag in Berlin und diskutieren mir Herrn Seestern-Pauly, MdB

Zum Abschluss des Jahres 2019 sind unsere Kurse PT 24 und PT 25 der Physiotherapieschule zu einer politisch-orientierten Klassenfahrt in die Bundeshauptstadt Berlin aufgebrochen.

Vorangegangen war im Frühjahr 2019 ein Besuch des Bundestagsabgeordneten Herrn Seestern-Pauly, MdB. Mit ihm konnten wir über die Schulgeldfreiheit, die Akademisierung der Ausbildung und die Ausbildungsvergütung kontrovers diskutieren. Da für diese beiden PT Kurse keine finanzielle Erleichterung in Sicht ist, hat der Abgeordnete Seestern-Pauly die Schülerinnen und Schüler für 3 Tage nach Berlin eingeladen. Hier hatten die Schülerinnen und Schüler noch einmal, neben einem ergiebigen und interessantem Rahmenprogramm, die Gelegenheit in einen regen Austausch mit den Mitarbeitern des Gesundheitsamtes sowie mit Herrn Seestern-Pauly im Bundestag zu gehen.

Insgesamt eine sehr interessante und gemeinschaftsfördernde Veranstaltung.

 

Kontakt

IWK Osnabrück
0541 / 1811628
0541 / 1811630
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Klosterstraße 29, 49074 Osnabrück

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.