eng flag

Stendal

03931 / 519686
Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 1-5, 39576 Stendal

IWK informiert Gymnasiasten über Ausbildungsangebote

IMG 0003

Zum Hoffest des Rudolf-Hildebrand-Gymnasium Stendal präsentierte sich das IWK Stendal mit einem Informationsstand. Viele Schüler informierten sich über unser breitgefähertes Angebot von Ausbildungen im Gesundheitswesen und Therapieberufen. Interessant ist für die Schüler die Vorstellung der einzelnen Berufsbilder und das es die Möglichkeit gibt in einzelnen Ausbildungen ein duales Fernstudium aufzunehmen.

Fachhelfer bekommen Ihre Zertifikate

IMG 4307

Am 28.06.2018 erhielten die Teilnehmer aus dem Kurs „ Fachhelfer mit Führerschein ihre Zertifikate. Drei Teilnehmer freuen sich über ihren erworbenen Führerschein. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg bei der Arbeitsstellensuche und dem weiteren Lebensweg.

 

Tagesausflug der Schülerinnen und Schüler aus der Klasse AP16 nach Berlin

Berlin 003

Am 10.04.2018 um 8.26 Uhr ging es vom Bahnsteig 2 des Stendaler Hauptbahnhofes los, unser erster gemeinsamer Klassenausflug nach Berlin. Unser Ziel war das Menschen Museum auf dem Berliner Alexanderplatz gleich unter dem Fernsehturm.

Die Erwartungen an die Körperweltenausstellung waren in unserer Gruppe sehr verschieden, denn durch die Presse hatte man schon viele positive aber auch negative Berichte und Meinungen gelesen bzw. gehört.

In der Ausstellung gab es viel zu sehen, z.B. wie verändert sich die Wirbelsäule bei einer Morbus Bechterew Erkrankung oder die kleinsten Knochen unseres Körpers (Hammer, Ambos und Steigbügel). Sehr anschaulich war auch die Darstellung unseres gesamten Verdauungsapparates, in der Theorie hatten wir schon viel über dessen Länge erfahren, aber jetzt konnten wir es in der Praxis sehen. Es war auch interessant zu erfahren, wieviel Raum die Blutgefäße in unserem Körper einnehmen.

Ab und zu war auch zu hören, „Ach, so sieht es aus.“ oder „Was, so klein sind die Nieren?“ bzw. „Guck mal da liegt die Prostata“.

Es war eine wunderbare Ergänzung zum Theorieunterricht. Das theoretisch angeeignete anatomische Wissen konnte man mit Hilfe der Ausstellungsstücke weiter festigen und vertiefen und manchmal auch besser verstehen.

Für einige von uns hätte die Ausstellung noch umfangreicher sein können.

Im Anschluss war ein Bummel über den Alexanderplatz angesagt, denn einige von uns waren schon ewig nicht mehr in unserer Hauptstadt.

Mit vielen Eindrücken und reichlich Gesprächsstoff ging es dann am Nachmittag wieder Richtung Heimat.

Auf jeden Fall ist der Besuch im Menschen Museum eine große Bereicherung für den theoretischen Anatomieunterricht.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse AP16 bedanken sich bei ihren beiden Begleiterinnen Frau Seemann und Frau Alex und dem IWK Stendal, das diese Fahrt ermöglicht hat.

DANKESCHÖN !!!!

Wir beraten Sie

Sie suchen einen Ausbildungsplatz, brauchen eine eigene Wohnung und wissen noch nicht, wie Sie das finanzieren sollen? Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen weiter!

zum Kontakt

Kontakt

IWK Stendal
03931 / 519686
03931 / 519687
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 1-5, 39576 Stendal