eng flag

Waldbröl

02291 / 901333
Brölbahnstr. 19, 51545 Waldbröl

Die Kreissparkasse Köln spendet einen Brennofen für das IWK Waldbröl

DSC00992

Dank einer Zuwendung der Kreissparkasse Köln in Höhe von 1.000 € können die Auszubildenden am IWK Waldbröl zukünftig ihr kreatives Schaffen noch besser für die Nachwelt konservieren. Ein aus Mitteln der Sozialstiftung der Kreissparkasse sowie Eigenmitteln des IWK-Fördervereins finanzierter Brennofen erweitert zukünftig die Möglichkeiten, am IWK die gestalterischen Kompetenzen mit den Materialien Ton, Emaille und ähnlichem zu erweitern.

Der Erwerb kreativ-pädagogischer Anleitungs- und Förderkompetenzen ist von großer Bedeutung für die Qualifizierung der Fachkräfte in der Behindertenhilfe, die ihre Fähigkeiten in den vielfältigen Tätigkeitsfeldern im Rahmen von Wohnangeboten, Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, integrativen Kindertagesstätten u.ä. einbringen können. Aus diesem Grund ist im Rahmen der Ausbildung das Fach „Werken und Gestalten“ als curricularer Bestandteil im kreativ-musischen Bereich fest verankert.

Die manuelle Arbeit mit Ton und vergleichbaren Materialien bietet auf Grund der Materialmerkmale und der Bearbeitungs- und Gestaltungsvielfalt  besondere Möglichkeiten für die Förderung von Menschen mit körperlichen, geistigen oder seelischen Einschränkungen. Das eigenständige Ausprobieren der persönlichen gestalterischen Fähigkeiten und die damit einhergehenden Wahrnehmungserfahrungen sind von großer Bedeutung für die ganzheitliche Förderung der motorischen, sensorischen und kognitiven Entwicklung. Erfolgserlebnisse wie die Freude über das selbst geschaffene Produkt leisten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Selbstvertrauen und eines positiven Selbstkonzeptes. Die positiven Erfahrungen in gemeinschaftlichen Arbeits- und Gestaltungsprozessen tragen darüber hinaus zur Förderung des Sozialverhaltens bei.

Aus dem Grund freut sich das Kollegium am IWK sehr, dank der Spende der Kreissparkasse die Unterrichtsangebote für die Auszubildenden in Waldbröl wieder ein Stück attraktiver und praxisorientierter gestalten zu können.

Kontakt

IWK Waldbröl
02291 / 901333
02291 / 901334
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Brölbahnstr. 19, 51545 Waldbröl

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.