eng flag

Waldbröl

02291 / 901333
Brölbahnstr. 19, 51545 Waldbröl

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss für Heilerziehungspfleger/-innen am IWK Waldbröl

 

Waldbroel Abschluss HEP 0308 01 Waldbroel Abschluss HEP 0308 02

Nach drei Jahren Ausbildung am IWK Waldbröl zur Fachkraft in der Heilerziehungspflege und nervenaufreibenden Abschlussprüfungen in den letzten Wochen konnten alle 28 Fachschüler/-innen des Kurses HEP 900051 am 01.07.2016 ihr Zeugnis feierlich entgegen nehmen.

Aus diesem Anlass ließen es sich viele Angehörige und Freunde, aber auch viele Praxisanleiter und Einrichtungsleitungen aus unterschiedlichsten Trägern der Behindertenhilfe nicht nehmen, mit den Feiernden auf den Start in´s Berufsleben anzustoßen.

Um dem stetig wachsenden Fachkräftemangel etwas entgegenzusetzten, hat sich zwischen dem IWK als Fachschule sowie Praxiseinrichtungen wie dem HBW, der Lebenshilfe Altenkirchen, den Behindertenwerkstätten Oberberg, der Lebensgemeinschaft Eichhof, dem Behindertenzentrum St. Gertrud in Morsbach, den Kindertagesstätten der AWO und vielen mehr eine enge Kooperation entwickelt. Ziel ist eine regelmäßige Ausbildung  und die hochwertige Qualifizierung von engagierten Mitarbeiter/-innen. Auch diese gute und erfolgreiche Zusammenarbeit wurde an diesem Tag mit dem erfolgreichen Kursabschluss gewürdigt.

Armin Kalefe-Bermbach

Bildungsgangleitung

 

 

Kontakt

IWK Waldbröl
02291 / 901333
02291 / 901334
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Brölbahnstr. 19, 51545 Waldbröl

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.