eng flag

FAQ Fortbildungsveranstaltungen/Coronawarnung

iwk corona

 

- Findet meine Weiterbildung/Fortbildung/Seminar trotz Corona-Warnung statt?

Nach derzeitigem Stand finden Schulungsveranstaltungen an den IWK Standorten wie geplant statt, in denen noch keine behördlich angewiesenen Schulschließungen bekanntgegeben wurden. Sollten unabhängig davon einzelne Veranstaltungen abgesagt werden müssen, werden Sie persönlich informiert

- Was ist zum Schutz aller zu beachten?

Gerade als Bildungsträger mit Schwerpunkt Gesundheit und Soziales ist es unser Ziel angemessen und mit Bedacht auf die heikle Situation zu reagieren und offen zu kommunizieren.

Wir nehmen die Situation rund um das Corona-Virus sehr ernst. Um eine Weiterverbreitung bestmöglich einzudämmen, ist es wichtig, Infektionen früh zu erkennen, Hygienemaßnahmen konsequent zu befolgen und mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Deshalb möchten wir Ihnen einige Informationen für Ihren kommenden Besuch in der anstehenden Weiterbildung/Fortbildung mitteilen:

• Wir bitten Sie, von einem Besuch des anstehenden Lehrgangs abzusehen, wenn Sie sich krank fühlen und/oder Symptome wie Husten, Schnupfen, Halskratzen, Fieber oder Durchfall haben.
• Wir bitten Sie, von einem Besuch ebenfalls abzusehen, wenn Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten haben. Die aktuelle Übersicht über die Risikogebiete ist u.a. auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts abrufbar (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuarti-ges_Coronavirus/Risikogebiete.html).
• Das Risiko einer Ansteckung und Weiterverbreitung der Krankheit kann durch die Wahl des entsprechenden Transportmittels, d.h. Eigenanreise per Fahrrad oder PKW sowie mit der Durchführung von Hygienemaßnahmen verringert werden. Dazu zählt u.a. das richtige Händewaschen.
• Wir bitten Sie daher, sich direkt nach Eintreffen an unserem Schulungsort, die Hände zu waschen und weitere Hygieneregeln zu beachten, die an unseren Schulungsorten aushängen
• Wir werden eine Anwesenheitsliste aller Teilnehmenden führen, um Sie im Falle einer Infektion eines Teilnehmenden informieren zu können.
Wir bedanken uns herzlich für Ihre Mithilfe.

- Was passiert, wenn sich die Corona-Situation weiter verschärft?

Wir versichern Ihnen alle gebotenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Sicherheit und Ihrer Gesundheit in unserem Hause zu ergreifen und Sie weiterhin an dieser Stelle zu informieren, sofern sich notwendige Änderungen zu Ihrer Weiterbildung aus aktuellem Anlass ergeben

Alle IWK-Standorte sind weiterhin unter den bekannten Telefon-Nummern und E-Mail-Adressen erreichbar!

Kontakt

Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gemeinnützige GmbH.
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  04221 - 935160
  04221 - 935164
Lahusenstraße 5, 27749 Delmenhorst

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.