Pandemieberater*in / Online-Weiterbildung

Informationen zu Ihrer Online-Weiterbildung beim IWK

Ziele der Weiterbildung

Die Weiterbildung befähigt die Teilnehmer*innen, Unternehmen kompetent
beraten zu können, damit diese ihre Geschäftstätigkeit während einer
Pandemie bestmöglich fortführen können. Dies beinhaltet v.a. Fragen
der Hygiene, der Organisation sowie des Qualitäts- und Notfallmanagements;
siehe auch Lehrgangsinhalte.

Technische Voraussetzungen

Es sind lediglich folgende technischen Voraussetzungen erforderlich: PC plus
Kamera und Mikrofon oder Laptop sowie eine stabile Internetverbindung.
Die Schulung erfolgt per Microsoft Teams.

Ausbildungsinhalte / Lehrgangsinhalte

Modul 1: Basiswissen Pandemie (14 Stunden)
• Den Begriff Pandemie verstehen
• Die Situation des Unternehmens unter Pandemiebedingungen erfassen
• Die Bedeutung der Pandemiephasen für das Unternehmen verstehen
• Abgestufte Unternehmensstrategien entwickeln

Modul 2: Betriebliches Qualitätsmanagement (8 Stunden)
• Pandemievorbereitungen treffen
• Den Umgang mit Kunden und Kooperationspartnern klären
• Für Organisation und Logistik sorgen
• Interne Regelungen einführen 

Modul 3: Betriebliche Funktionstüchtigkeit (10 Stunden)
• Strukturen und Prozesse sichern
• Das Hygienekonzept praktizieren
• Für interne und externe Kommunikation sorgen
• Den Übergang zur Postpandemiephase organisieren 

Modul 4: Betriebliche Vorsorge (8 Stunden)
• Notfallpläne erstellen
• Notfallpläne üben
• Notfallpläne kommunizieren 

Form und Dauer

Die Weiterbildung umfasst 40 Unterrichtsstunden.

Fünfwöchige Online-Schulung mit Einheiten von zwei bis vier Unterrichtsstunden
an dreizehn Terminen.


Ihre Weiterbildung beim IWK

Wir bieten Ihnen diese Weiterbildungonline über folgenden Standort an:

» Auf Anfrage

Wichtiger Hinweis für Sie

Die Zugangsvoraussetzungen und/oder Kursgebühren können von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. Unsere Mitarbeiter/-innen an den jeweiligen Standorten geben Ihnen gern Auskunft.

Kontakt

Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gemeinnützige GmbH.
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  04221 - 935160
  04221 - 935164
Lahusenstraße 5, 27749 Delmenhorst

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.