Österliche Vorfreude in der Praxis

Österliche Vorfreude in der Praxis

Einen Praxistag der besonderen Art durften die Schüler des 1. Ausbildungsjahres Sozialbetreuer 23 der IWK-Berufsfachschule  kürzlich im DRK- Pflegeheim am Marienweg erleben.

Gemeinsam mit ihrer Praxislehrerin Frau Knust und Frau Schieke als Fachlehrerin- und Schulleitung haben die Auszubildenden den gut vorbereiteten Praxistag genutzt, um den Bewohnern des DRK-Pflegeheims am Marienweg Gelegenheit zu bieten, liebgewonnene Ostertraditionen zu pflegen.

„Zu wissen, warum wir all die Dinge im Theorieunterricht lernen, war für mich eine wichtige Erfahrung!“ So äußerten sich zahlreiche Schüler zum Abschluss.

Image
Image