eng flag

Ausbildung & Weiterbildung

IWK - Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege

Erste Hilfe bei Unfällen leisten und Kranke und Verletzte transportieren

Als Rettungssanitäter/-in sind Sie Teil des Rettungsteams und kommen bei Unfällen auf Straßen, in Betrieben oder in Privatwohnungen zum Einsatz. Sie sind der/die Erste am Unfallort und leisten je nach Lage erste Hilfe.

Der zweite große Aufgabenbereich von Rettungssanitäter/-innen ist der qualifizierte Krankentransport.

Erste Hilfe leisten und Verletzte transportieren

Am Notfallort machen Sie sich ein Bild über Art und Ausmaß der Verletzungen oder akuten Erkrankungen. Sie übernehmen zusammen mit den Rettungsassistent/-innen beziehungsweise den Notärzt/-innen die Erstversorgung der Patienten und fahren die Rettungsdienstfahrzeuge.

Beim qualifizierten Krankentransport betreuen Sie vor allem ältere, teilweise schwer kranke Mitmenschen. Sie begleiten sie zum Beispiel während der Fahrten zu Fachklinken oder bei Verlegungsfahrten.

Zwischen den Krankentransporten säubern und desinfizieren Sie die Rettungsmittel, stellen die Einsatzfähigkeit Ihrer Fahrzeuge sicher und schreiben Einsatzberichte und Notfallprotokolle. Sie koordinieren Rettungsmaßnahmen und erledigen den Telefondienst.

Ihre Einsatzbereiche

Als Rettungssanitäter/-in arbeiten Sie beispielsweise bei Rettungsdienstorganisationen, Feuerwehren, privaten Krankentransportunternehmen, Großbetrieben oder auch auf Flughäfen.

Ihre Ausbildung beim IWK

Sie möchten Ihren Teil zur Rettung von Leben beitragen? Dann machen Sie sich schlau! Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den passenden Ausbildungsmöglichkeiten beim IWK:

» Rettungssanitäter/-in Vollzeit

Wichtiger Hinweis

Die Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/-in ist nicht staatlich anerkannt.

Sie können jedoch nach erfolgreicher Teilnahme den verkürzten Lehrgang zum Rettungsassistenten/zur Rettungsassistentin absolvieren - diese Ausbildung ist staatlich anerkannt und bietet Ihnen weitere Aufstiegsmöglichkeiten.

Top Partner des IWK

Kontakt

Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gemeinnützige GmbH.
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  04221 - 935160
  04221 - 935164
Lahusenstraße 5, 27749 Delmenhorst

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.