eng flag

Lüneburg

04131 / 671388
Stadtkoppel 14, 21337 Lüneburg

SIS am IWK Lüneburg

Das IWK Lüneburg hat die Sommerferien produktiv genutzt und sich auf die Zukunft vorbereitet: Das Strukturmodell zur Entbürokratisierung in der Pflegedokumentation, umgangssprachlich auch "SIS" genannt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird nun auch curricular verankert.

 

In diesem Zusammenhang wurden die Kolleginnen und Kollegen auf den aktuellen Stand gebracht. Einen Tag lang ging es ausschließlich um Themenfelder und die Risikomatrix, um Verständigungsprozess und Plausibilitätscheck. Anschließend erfolgte eine ausführliche Diskussion hinsichtlich der konkreten Ausgestaltung des Unterrichts zur "strukturierten Informationssammlung" und zur Formulierung des Maßnahmenplans, der sich doch erheblich von der "guten alten" Pflegeplanung unterscheidet.

Abschließend waren sich alle einig: Das System ist gut, erfodert aber ein Umdenken, sowohl auf Seiten der Schüler als auch auf Seiten der Lehrer. Als besonders positiv wird der starke Fokus auf die Fachlichkeit der Pflegefachkräfte - und der zukünftigen Pflegefachkräfte - bewertet.

Kontakt

IWK Lüneburg
04131 / 671388
04131 / 681382
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stadtkoppel 14, 21337 Lüneburg

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.